Homegear Script Editor


#1

Hallo,

ich hab mir einen Windows Scripteditor zusammengebastelt, mit dem man die php scripte für die Wochenprogramme und das Verlinken von Fenstern und Stellern grafisch zusammenklicken kann. Am Ende kommt ein Script raus, das dann an der Konsole gestartet werden kann.


Das Tool kann bereits erstellte Scripte einlesen und merkt sich auch die einmal eingegebenen Geräte mit ihren IDs.
Das Programm ist allerdings nicht bis ins Kleinste debugged.

Besteht Interesse an diesem Tool ? Dann würde ich es auch zur Verfügung stellen.

Grüße / Zennix


MAX! - Thermostate und das Wochenprogramm
XML-RPC Client
Umstieg von CCU2 auf homegear (als Adapter für openHAB)?
Konfiguration von MAX Thermostaten
Grundlagen Homegear / Starter-Guide
Homegear Admin-UI Bugs/Features/Requests
#2

Also ich fände das gut, insbesondere da ich mich noch nie wirklich mit php beschäftigt habe.

Danke
Thomas


#3

Hört sich gut an, würde Interesse anmelden :smiley:


#4

Hallo,

das freut mich. Mir geht es mit php ebenso drum hab ich mir das Leben etwas einfacher gemacht.

Zur Bedienung:
Als erstes entweder ein bestehendes File einlesen oder die Geräte mit ID eingeben und anlegen. (z.B. Wohnzimmer und ID 5) Die Geräte werden dann in einer Textdatei abgespeichert, damit ihr sie nicht jedesmal neu eingeben müsst. Die Datei wird bei jedem Start des Programms automatisch eingelesen.

Die ECO Temperatur habe ich vorbelegt. Wenn nicht alle 13 Zeiten definiert werden, füllt das Programm den Rest mit der ECO Temperatur auf.

Wenn beim Verlinken oder den Config Temperaturen nichts eingegeben wird, schreibt das Programm auch nichts darüber in das php File.

Ausführen dann wie gehabt. Kopieren in das /var/lib/homegear/script Verzeichnis. Dann mit homegear -e rs script.php starten.

Seid gnädig beim Testen, ist nicht bis ins Kleinste debugged.

Viel Spaß / Zennix


#5

Schönes Tool :wink:.


#6

Hi,

habs noch erweitert. Jetzt kann man das Programm des Vortags einkopieren und die Links werden auch aus der Datei eingelesen.

homegear_scheduler.zip (30.2 KB)

Grüße / Zennix


#7

Hallo Zennix,

habe das Tool heute ausprobiert, leider ohne Erfolg.

07/05/16 11:21:52.164 Info: Executing script "/var/lib/homegear/scripts/bad.php" with parameters "" using internal script engine. 07/05/16 11:21:52.164 Script Engine Server: Info: Starting script "/var/lib/homegear/scripts/bad.php" with id 2. 07/05/16 11:21:52.174 Script Engine Server: Info: Client number 0 is calling RPC method: setValue Parameters: (Integer) 8 (Integer) 1 (String) WINDOW_OPEN_TEMPERATURE (Float) 18 07/05/16 11:21:52.178 Info: Script with id 2 finished with exit code 255
bad.php.zip (1.68 KB)

Hast du eine Idee ? :slight_smile:

Danke und Gruß
Michael


#8

Hallo Michael,

das hatte ich auch schon. Bei mir lag es an einem Fehler in der Script engine.

https://forum.homegear.eu/viewtopic.php?f=18&t=523

Schau mal nach welche Version du gerade benutzt.

Grüße / Zennix


#9

Hi Zennix,

eigentlich war ich sogar schon über dieser Version.

Habe jetzt das Update zu 0.6.1-1379 gemacht und weiterhin den Fehler:

07/05/16 15:37:06.878 Script Engine Server: Info: Spawning new script engine process. 07/05/16 15:37:06.958 Script Engine Server: Info: Connection accepted. Client number: 10 07/05/16 15:37:06.959 Script Engine Server: Info: Script engine process successfully spawned. Process id is 30700. Client id is: 0. 07/05/16 15:37:06.959 Script Engine Server: Info: Starting script "/var/lib/homegear/scripts/bad.php" with id 1. 07/05/16 15:37:06.965 Script Engine Server: Info: Client number 0 is calling RPC method: setValue Parameters: (Integer) 8 (Integer) 1 (String) WINDOW_OPEN_TEMPERATURE (Float) 18 07/05/16 15:37:06.969 Info: Script with id 1 finished with exit code 255

Ich mache mal einen weiteres Thread auf.

Gruß
Michael


#10

Hi Zennix,

Kann es sein das dein Skript auf MAX! Thermostate ausgelegt ist ?

Gruß
Michael


#11

Hallo Michael,

ja, ich benutze MAX Komponenten.

Grüße / Zennix


#12

Hi Zennix,

wäre es grundsätzlich möglich dein Tool um die Auswahlmöglichkeit zwischen MAX! und HM zu erweitern ?
Sodass für jeden Typ eine andere PHP Vorlage verwendet wird ?

Danke und Gruß
Michael


#13

Hallo Michael,

prinzipiell schon, doch ich habe keine HM Geräte. Ich weiß daher auch die Werte nicht.
Wenn du einfach die Daten, die du nicht hast weglässt oder anschließend aus dem php File löschst? Das wäre immer noch einfacher als z.B. das Wochenprogramm selber zu schreiben.

Grüße / Zennix


#14

Hallo Zennix,

wäre es möglich dein Tool an die aktuelle Scriptengine anzupassen. Siehe hier:
Korrigiertes Script von sathya

https://forum.homegear.eu/t/Homegear-auf-Raspberry-im-Docker-Container-PHP-Scripte-werden-nicht-ausgeführt/1128/2?u=der-brumm-baer

MfG
Sven


#15

Klar.

homegear_scheduler.zip (30.4 KB)

Grüße / Zennix


#16

Hallo Zennix,

Super, das ging ja schnell,

Aber einen hab ich noch:
Sathya schrieb, dass am Ende das

?>

entfallen kann.

Und einen Feature Wunsch hätte ich auch noch:

Der Parameter

MAX_TEMPERATURE

für die Maximal Einstellbare Soll Temperatur

Gruß
Sven


#17

Bitteschön,

homegear_scheduler.zip (30.5 KB)

ist aber ungetestet. Wenn Du mir dann sagen könntest obs geht, wäre toll.
Geändert:

  • MAX_TEMPERATUR
  • ?>

Grüße / Zennix


#18

Danke,

der Export sieht gut aus, :+1:
nur beim Import landet die
MAX_TEMPERATURE
auch im Feld
DECALCIFICATION DAY

Gruß
Sven


#19

Danke fürs Testen,

klassischer “Copy and Paste” Fehler.
Hier die geänderte Version.

homegear_scheduler.zip (30.5 KB)

Grüße / Zennix


#20

Hallo,

hatte keine Mail bekommen, dass du geantwortet hast.

Hab’s getestet, und funktioniert

Gruß
Sven