Somfy / RTS Funkprotokoll und Geräte

#1

Wäre es Möglich das Somfy Protokoll für ein cc1101 zu implementieren? Zur Not wäre auch eine Anbindung per CulfW ok :slight_smile:
Viele Grüße
Horst

Gerade gefunden: https://pushstack.wordpress.com/somfy-rts-protocol/

#2

Hallo @trilu,

klar. Das könnte ich Anfang nächsten Jahres implementieren. Ich würde mich freuen, wenn mir irgendjemand dafür Testgeräte zur Verfügung stellen könnte…

Viele Grüße

Sathya

#3

Ich kann dir eine Fernbedienung schicken, der Empfänger ist leider im Dachfenster verbaut :-)))
Viele Grüße
Horst

#4

Mal ne Frage. Mein Schwager hat auch einen Funk-Rolladenempfänger. Das ist vom Bauer des Rolladenmotors (Becker-Antriebe).

Lese grade, dass es sich um 868MHz handelt. Funkt somfy auch auf der Frequenz? Macht es eventuell Sinn etwas allgemeingültiges zu entwickeln?

Gebe zu, die Frage ist vielleicht etwas “hemdsärmelig”.

#5

Hallo @trilu,

das wäre ja für die Implementierung schon einmal ein Start. Dieses Jahr (sind ja nur noch zwei Wochen) schaffe ich das aber nicht mehr. Mitte bis Ende Januar würde ich mir das aber tatsächlich anschauen.

Hmm. Die Protokolle sind vermutlich unterschiedlich. Ich denke es macht daher eher Sinn, solche Einzelgeräte in “Miscellaneous” zu implementieren? Der Becker-Antrieb wird sehr simpel und daher im nu analysiert sein.

Viele Grüße

Sathya

#6

Ich glaub da muss ich mich dann mal mit beschäftigen. Ein CC1101 wird sich sicher noch auftriben lassen :wink:

#7

Hallo Leute!

Bin neu hier und verbinde gerade OpenHab 2 mit Homegear, finde das Projekt echt toll.

Ich besitze ebenfalls Somfy RTS Geräte und könnte mich als Beta Tester zur Verfügung stellen.
Ich bin Technisch (Elektrisch und PC) eigentlich ganz gut Sattelfest und könnte da etwas Helfen

Auf dem CulFW würde es fürs erste am leichtesten gehen da die Software da schon fertig ist.
In FHEM funktioniert das ganze eigentlich ganz gut

lg Daniel

2 Likes
#8

Hallo @sathya umd @pmayer. Gibt es schon News bez. Somfy implementierung?

#9

Von mener Seite aus leider nicht…

#10

Meinerseits auch noch nicht. Ich unterstütze jeden dabei, der es implementieren möchte ;-).

#11

Eben sind meine Somfy RTS Storenmotoren gekommen, davon habe ich 5 Stück und einen RTS Telis Handsender. Raspi, Homegear und CC1101 Modul von @pmayer sind auch vorhanden. Ich nehme an nun geht’s ans Porgrammieren. Was kann ich tun?

#12

Hier ist schon viel an Infos vorhanden und dokumentiert:
https://nodemcu.readthedocs.io/en/master/en/modules/somfy/

#13

Hmm… Somfy scheint 433MHz zu sein, das Modul von mir ist ein 868MHz…

Damit müsste es dann entweder in die CUL Firmware implementiert werden oder @sathya müsste es komplett in homegear einbauen, damit man ein 433MHz SPI Modul nutzen könnte.
Wie das Protokoll aufgebaut ist, steht hier: https://pushstack.wordpress.com/somfy-rts-protocol/

Bei dem Link hat einer einen Arduino genommen und da ein 433MHz Modul angebaut, allerdings kein CC1101.

#14

Ich hab hier noch ein paar CC1101 von der Betty Fernbedienung rumliegen. Wenn ich die korrekt verdrahte, sollte ich doch das am SPI nutzen können, wie dein schönes CC1101 Modul @pmayer, oder? Für erste Versuche müsste das doch klappen, auch wenn es bei Somfy RTS noch die Spezialität mit den 433,42 MHz gibt.

#15

Ist das nicht bereits der Fall? So oder so wird Somfy implementiert werden ;-).

#16

Wie kann ich etwas dazu beittragen?

#17

Soweit ich das sehe kann der CUL nur senden. Aber es gibt einen Signalduino, der wohl auch empfangen kann.
https://wiki.fhem.de/wiki/Somfy_via_SIGNALduino

Hier ein wiki zum Signalduino: http://wiki.in-circuit.de/index.php5?title=SIGNALduino_Stick_(deutsch)

Hier ist eine Beschreibung der Frames, rolling code Verhalten, etc

So wie ich den sduino auf die Schnelle verstanden habe, lauscht er relativ breitbandig im 432 MHz Bereich und stellt die Empfangenen Infos als Protokollstring zur Verfügung. Also Zeitgleicher Empfang von ziemlich vielen Geräten alla Intertechno, Wetterstationen, etc

Viele Grüße
Horst

#18

Liebe Leute

Somfy ist nun installiert. Habe eine RTS Fernbedienung und den ersten Rolladen hängen. Das funktioniert soweit. Nun könnt’ ich mich an die Einbindung in Homegear machen. Was wäre hier ein erster konkreter Schritt?

Gerne berichte ich dann über erfolgserlebnisse, damit wir hier gemeinsam weiter kommen.

#19

Für Node-red dcheint es eine Node zu geben die unter anderem auch Somfy RTS steuern kann: https://flows.nodered.org/node/node-red-contrib-rfxcom
Als Interface verwenden die: http://www.rfxcom.com/epages/78165469.mobile/en_GB/?ObjectPath=/Shops/78165469/Products/14103

Ist es möglich daraus Infos zu ziehen? @pmayer denkbar wäre für mich auch die Lösung, dein CC Modul direkt aus der Node-red rfxcom anzusprechen.

#20

Hey @schmid01,

mein Modul ist allerdings 868MHz und muss per SPI angesprochen werden, der node möchte aber per USB/Serial mit dem RFXtrx433E reden :slight_smile:

Irgendwie hab ich auch das Gefühl, dass du dich nicht wirklich mit beschäftigst :wink:
Ich habe jetzt bei 5 Minuten googeln mehrere Lösungen für dein Problem gefunden:

Die RFXCom-Lösung sollte abernatürlich genauso funktionieren…