MQTT Display mit M5Stack Core 2 und UIflow

Liebe Community

Gerne gebe ich mal wieder etwas zurück. Und zwar habe ich ein Display gebastelt, welches mir die aktuellen Daten der Solaranlage liefert. Dank eurer Hilfe, lese ich die SolaredgeAPI mit Node-blue aus und sende die an den internen MQTT Broker. Von da bezieht das M5Stack die JSON Daten und stellt diese dar. Zwar könnte das M5Stack die Daten direkt von der Solaredge API beziehen, doch das wäre nur halb so lustig. Denn, das Display soll in Zukunft ja auch die Daten der Waschmaschine anziegen oder sogar via Touchscreen Befehle zurück geben (Miele (und andere Smarthome Geräte)).

Im UIflow (welches die Cloud Programmiersprache des M5Stack ist) sieht das ganze dann im Blockly so aus.

Das wird dann via MicroPython via OTA auf das Core 2 geschrieben. Der M5Stack könnte auch mit der ArduinoIDE programmiert werden, doch da hätte ich wohl massiv länger gehabt, das UI zu gestalten.

3 Likes