CC1101 RPi SPI Adapter


#21

Zu eurer Info: Durch den Blogartikel sind alle 9 Module die ich hatte weg. Ich habe aber jetzt offiziell über die Firma 30 Stück bestellt. Diese werde ich dann im Webshop, der sich gerade im Aufbau befindet, und natürlich auch direkt an euch verkaufen.

Allerdings muss ich nach Einfuhrumsatzsteuer und Zoll schauen wo ich preislich lande. Habe auch extra ein paar verschiedene Antennen, inklusive Version mit Magnetfuß und langem Kabel bestellt. Ich warte aktuell auf den Versand aus China und die damit zusammenhängende Zollabwicklung/Einfuhr.


#22

Ich hätte auch gern so was. Wo finde ich den Webshop?


#23

Hi @job,

da arbeite ich noch dran. Die Module und Platinen sind da, ich warte aber - wie erwähnt - noch auf die Abrechnung vom Zoll. Den Shop habe ich auch schon aufgesetzt, muss aber hier noch rechtliche Dinge klären.

Plan ist in jedem Fall dieses Jahr damit “online” zu gehen.


#24

Ich nehme auf jeden Fall eins. Bitte reservier mir eins.Ich habe erst letztens mein Ersatz HM-MOD-RPI-PCB beim Versuch eine externe Antenne anzubringen kaputtgelötet. Ersatz ist bestellt, aber ich weiß nicht wieviele Versuche ich brauche, bis die externe Antenne funktioniert. :wink:

Von daher ist ein fertiges Modul mit Antennenanschluss auf jeden Fall preiswerter, für Löt-Amateure wie mich. :smiley:


#25

Ich hab 30 Module da :smiley: Wird also in jedem Fall eins für dich übrig bleiben.
Und der chinesische Zulieferer freut sich sicher, wenn ich noch welche bestelle :wink:


#26

Hallo @pmayer, wie sieht es aus mit dem Webshop :sunglasses:

ich hätte auch Interesse an so einem Modul…

auch spannend wäre so ähnliches Modul mit Zigbee um die Xiaomi Geräte direkt ohne Gateway anzusteuern :joy:

vG und Guten Rutsch !


#27

Hab dir ne PM geschrieben @chrisc.

Hier kamen Sie übrigens gerade aus dem Ofen:


#28

@DasKleingedruckte, @machnetz: Module sind übrigens vorhanden, falls ihr noch welche haben wollt :slight_smile:


#29

Hallo @pmayer: Ich hätte gern 1 oder 2 Module, falls diese vorhanden sind.


#30

Hi, hätte gern auch eins…


#31

Was kosten die Module? Habe ich das überlesen?


#32

Hallo,

Ich hätte auch gerne ein Modul.
Vorschlag für weitere Version, Implementierung für 2 Module wie hier


So kann man z.B. MAX! und Homematic Komponenten mit einem PI ansprechen.


#33

Hey @gerald76,

ich hatte schon darüber nachgedacht, dachte dann aber das der Fall der Doppelnutzung doch recht selten ist. Eine Option ist es aber in jedem Fall.

Vielleicht können wir ja mal grob absehen wie hoch der Bedarf ist:

  • Doppeladapter ist sinnvoll
  • Ein einfacher Adapter reicht

0 voters


#34

Mir reicht ein einfacher Adapter.

Ich hatte mal kurz vor, die Max! Eco-Taster (sind ziemlich preiswert) zu verwenden, für dieses Szenario wäre es toll gewesen. Allerdings hat mir die Max!-Funktionalität nicht gefallen, dass ich lieber auf die Homematic-Variante der Taster gegangen bin.

Sollte ich noch einmal auf eine solche Idee kommen, würde ich einen weiteren Pi als Gateway dazuschalten.


#35

Sorry @fanavity, das hatte ich völlig übersehen. Das Modul liegt bei 19,80€.


#37

Gerade erst gesehen, Coole Sache.
Ich habe selbst gerade eins zur Produktion gegeben.
Mein Board nutzt allerdings die volle PinHeader Breite und soll auch noch einen OneWire Busmaster bekommen nebst Anschlussmöglichkeiten.

@pmayer : Wo hast Du produzieren lassen?

Guido


#38

Hey, coole Nummer.

Hab erst bei OSHPark produzieren lassen, mittlerweile bei Aisler.


#39

Mein erstes Board sah übrigens so aus:

Das nächste bekommt dann auch OneWire Hardware : DS2482-800 Busmaster.

Gruß
Guido


#40

@pmayer Ich würde auch gerne eins nehmen. Wie unterscheidet sich denn die Reichweite der beiden Varianten (Drahtantenne vs. u.FL)? Komme ich da durch drei dicke Wände durch? Und ist bei der u.FL Variante eine Antenne dabei?


#41

@pmayer Hätte auch Interesse an einem Modul.