S300TH Temperatur/Feuchtesensor: Anbindung möglich?

Ich habe heute einen uralten S300TH im Keller gefunden. Da steht 868,3 MHz hinten drauf. Da muß doch was möglich sein…

Google ergab u.a.: dies und das.
Laut dem 2. link brauche ich das folgende Protokoll für meinen CUL: “SlowRF” mode (1kHz datarate, AM)

Was müsste ich da noch an homegear Paketen installieren? Einen zweiten Transceiver müsste ich dafür eh noch in meinen Cube einbauen. Mich interessiert in erster Linie, ob der Sensor überhaupt mit homegear funktioniert.

Der ist uralt und hässlich, aber den könnte ich gut aufm Balkon einsetzen - ja, und der Basteltrieb ist jetzt auch nicht ganz unschuldig…

Hmm, mal ins blaue gedacht:

CUL im SlowRF per USB anschließen und per node-blue mit dem Serial-Node entsprechend ansteuern und auslesen?

Ich dachte, ich müsste den vllt. erst anlernen und bräuchte u.U. ein weiteres homegear Paket (apt-cache search homegear), um den verwenden zu können…
OK, also Serial-Node. Schau ich mir mal an, Danke!

Du müsstest dafür sicher tief in die CUL-Firmware einsteigen. Aber schlussendlich ist es nur ein serielles Device.

Ein fertiges Homegear Paket für SlowRF gibt es nicht.

1 Like