Restore der Installation nach 2 Jahren Downtime... rfkey funktioniert nicht mehr

#1

Im Sommer 2017 war die SD Karte meiner PIs abgeraucht und ich hatte schlichtweg keine Motivation das Teil zeitnah wieder in Betrieb zu nehmen.
Letztes Wochenende war es dann doch mal an der Zeit und ich habe den PI komplett neu aufgesetzt. Restore der gesicherten homegear Installation gemäß Dokumentation durchgeführt und es schien zunächst auch zu funktionieren. Ich hatte zwar Fehlermeldungen, wegen nicht Erreichbarkeit einiger Geräte, aber darüber machte ich mir keine großen Gedanken, da ich zum Neuaufbau den PI in den Keller geschleppt hatte und der doch eine gute Dämpfung hat - und zumindest zwei der Module hatte ich direkt neu gepaired.
Gestern hatte ich dann eines der Geräte neu pairen wollen, aber da ist NICHTS passiert, nicht mal mit Debuglevel 5 kam irgend ein Hinweis auf einen Kommunikationsversuch mit dem Gerät.
Heute habe ich dann mal eine frische SD Karte aufgesetzt und homegear neu installiert, diesmal ohne Backup, da mir gestern einige seltsame Fehlermeldungen aufgefallen waren, welche wohl auf veraltete Konfigurationsdateien zurückzuführen waren. Diesmal habe ich auch nur die nötigsten Module für BidCos installiert, die Konfiguration von Hand neu gemacht und den alten rfkey wieder eingetragen.
Anschließend habe ich versucht ein Gerät neu zu pairen, aber wieder das gleiche Spiel, keinerlei Infos über die Kommunikation im Logfile.
Im homegear.err Logfile bin ich dann auf die Ursache gestoßen, mein rfkey ist kein Hex-String, sondern ein ASCII-String und wird daher abgelehnt! Somit meckert das BidCos Modul, dass es keinen rfkey hätte und streikt verständlicherweise:

Error: The RF AES key specified in homematicbidcos.conf for communication with your BidCoS devices is not a valid hexadecimal string.
...
Module HomeMatic BidCoS: HM-MOD-RPI-PCB "My-HM-MOD-RPI-PCB": Error: Cannot start listening, because rfKey is not specified.

Ich vermute mal, dass früher der Key einfach nicht geprüft worden ist, er aber irgendwie trotzdem genutzt wurde. Im Sourcecode konnte ich das zwar nicht nachvollziehen, es erscheint mir aber dennoch plausibel.
Da sich aber die Geräte ohne den richtigen Key nicht neu pairen lassen, habe ich nun ein Problem.
Das BidCos-Modul aus der Sicherungsdatei stammt vom 19. März 2017, laut GitHub war das wohl die Version 0.6.20

#2

Ich hatte auch noch mit einem gültigen rfkey getestet, da gab es zwar jede Menge Kommunikationseinträge im Log, aber das Pairing hat erwartungsgemäß nicht funktioniert.

#3

Das hier sollte Dein Problem beheben: https://forum.homegear.eu/t/rfkey-is-not-specified-dockerimage-2445/2654/3

1 Like
#4

1000 Dank! Es geht wieder !!! :smiley:

closed #5