Probleme bei Einrichtung von Homegear mit C1101 Homaticteilnemer

Hallo Leute,
als Harwdare habe ich:

Raspberry 3b+ mit raspian strech
CC1101 SPI , https://shop.codm.de/bundles/10/cc1101-spi-bundle-18cm/3.0dbi?c=7
Heizkörperthermostat HM-CC-RT-DN

ich habe folgendes gemacht:

  1. Homegear installiert
  2. Homegear geupdated
  3. installieren aller pakete inkl. Homematic
    (homegear ccu und philips hue haben mit exit code 4 beendet. sind also nicht installiert)
  4. aktivieren des SPI bus auf dem pi
  5. bearbeiten der homeamticbidcos.conf

id = My-C1101-Module
default = true
deviceType = cc1100
device = /dev/spidev0.0
responseDelay = 100
interruptPin = 0
gpio1 = 25

  1. bearbeiten der mqtt conf

enabled = true
plainTopic = false
jsonTopic = false
jsonobjTopic = true

  1. reboot
  2. versuchen das thermostat zu pairen leider ohne erfolg.

jetzt fangen die probleme schon damit an das ich nicht gefunden habe wie man den Log ausliest. daher weiß ich auch nicht wo ich suchen soll. ich hoffe ihr seid so nett mir zu helfen.

Hey @Jury_85,

hast du die Zeile mit den eckigen Klammern auch einkommentiert?

Schau auch nochmal hier:

https://allgeek.de/2017/09/23/cc1101-spi-adapter-mit-u-fl-antennenbuchse/
https://allgeek.de/2017/07/09/homematic-mit-node-red-ueber-homegear/

Das Log findest in /var/log/homegear/homegear.log

Gruß,
p

danke für die schnelle antwort . und ja das mit den eckigen klammern ist mit einkommentiert.

ich habe mir mal die Logdatei angeschaut. ich denke das diese zeilen das problem sind:

05/28/19 22:45:46.845 Module HomeMatic BidCoS: TI CC110X “My-CC1101”: Connection to TI CC1101 closed unexpectedly… Trying to reconnect…
05/28/19 22:45:46.846 Module HomeMatic BidCoS: TI CC110X “My-CC1101”: Error (check) writing to register 0.

jetzt muss ich nur noch raus bekommen woran es liegt. hättest du da vllt. auch schon ne idee dazu?

Schick mal ein Foto wie du das Modul aufgesteckt hast…

ich hoffe du siehst was du sehen woltest. das gehäuse ist etwas voll.

Jupp. Das Modul steckt eine Reihe zu weit “unten”. Es muss ab Pin 17 stecken…
Guck noch mal auf die Anleitung: https://shop.codm.de/media/pdf/26/37/22/CC1101-RaspberryPi-SPI-Modul-Datenblatt-Anleitung.pdf

Pin 1 ist da wo die SD-Karte rein kommt.

3 Likes

vielen dank. ich hab endlich ein pairing

:see_no_evil:
ich hab das blatt falsch herum gehalten mit der pinbelegung…

jetzt muss ich mich nur noch die tage mit der suche nach den richtigen mqtt kanälen und befehlen rum ärgern. aber ich denke das wird schon.

Danke nochmal, den fehler hätte ich wohl ewig gesucht…

2 Likes