Problem Homematic Direktverknüpfungen in Testing 0.7.46-3101 und Nightly 0.8.0-3039

Hallo zusammen,

Ich hab mein system kürzlich von Stable 0.7.45-3101 auf die aktuelle Testing 0.7.46-3101 umgestellt. Das Problem welches ich gleich beschreiben werde tritt auch mit der Nightly 0.8.0-3039 auf.

Mein Raspi rennt auf Buster.

Ich habe Festgestellt, dass nach der Umstellung auf Testing/Nightly in der veralteten Applikation “Homematic Konfigurator” kein einziges meiner in Homegear eingebundenen Geräte mehr angezeigt wird.

Soweit nicht schlimm da dise Applikation von mir nur zur Konfiguration von Direktverknüpfungen verwendet wird.

Aber genau darin liegt nun das Problem, die Admin-UI kann noch keine Direktverknüpfungen erstellen, und Node-Blue ist in manchen Fällen auch nicht gerade mein Ziel.

Direktverbindungen machen für mich sinn, da sie auch wenn Node-Blue, oder der Raspi nicht funktioniert diese verbindungen dann dennoch funktionieren.
Simples Beispiel der Funksender HG-HM-RC-2-PBU-FM, der sollte meiner Meinung nach auch ohne Raspi oder Node-Blue seiner Aufgabe nachgehen.
Ähnlich sehe ich das thema auch bei Fensterkontakten (HG-HM-Sec-SCo), im Zusammenhang mit Heizkörperthermostaten (HG-HM-CC-RT-DN)

Deshalb sind für mich Direktverknüpfungen eigentlich unumgänglich.

Weiteres hab ich festgestellt das mein OpenHab nach dem update auch nicht mehr funktioniert, die Bridge ist Online, die Things aus der Homematic Bridge sind ebenfalls online, ich kann jedoch kein Item mehr steuern.
Die OpenHab Logs sagen mir -> Device with address ‘XXXXXXXXXX’ not found on gateway ‘XXXXXXXX-XXXX-XXXX-XXXX-XXXXXXXXXXXX’<–

Ich Bin mir nicht sicher ob ich da etwas falsch mache, oder ob es schlicht weg ein Bug ist, oder ob die Funktionalität am RPC Service für den “Homematic Konfigurator” aus den letzten Builds entfernt wurde.

Da aber auch OpenHab anscheinend das vermutlich selbe Problem wie der “Homematic Konfigurator” hat gehe ich von einen Konfigurationsfehler, bzw von einem Bug aus.

Villeicht kann mir ja jemand weiterhelfen,

Ich hab das ganze schon im Englischen Forum gepostet, hab ,mich jetzt aber entschlossen es hier im Deutschen zu reposten.

Hier der Link zum Englischen Beitrag…
https://forum.homegear.eu/t/homeatic-konfigurator/3584

Im Anhang befinden sich noch 2 Bilder des “Homematic Konfigurators”

Danke
Paul


Hallo,

Noch ein Nachtrag zu den eventuell @Sathya was sagen kann…

ich hab mir die XMLRPC Respons von Stable und Nightly/Testing verglichen

listDevices im testing/nightly hat immer wieder eine ominöse value i8, diese taucht in der Stable nie auf, dort ist es immer ein i4

<i8>149</i8>

<member>
    <name>TYPE_ID</name>
    <value>
        <i8>149</i8>
    </value>
</member>

und meine vermutung ist das “Homematic Konfigurator”/Openhab, mit dem i8 nichts anfangen kann…

ich kann die XML Files bei notwendigkeit gerne zur Verfügung stellen

Kann das sein ?

LG
Paul

Hi, Ich nochmal

Ich hab das Thema auf alle Build Nummern >3001 eingrentzen können

0.8.0-3001 funktioniert noch, alles darüber hat das von mir beschriebene “Problem”…

LG

Hmm,
@sathya ist die Woche in Urlaub. Kann gerade nicht sagen, ob er in der Zeit rein guckt.

Hi,

Kein Stress… und der Urlaub sei ihm gegönnt… !
Wenn ich er währe dann würd ich Nicht rein gucken, da ich Urlaub hab…

@sathya Schönen Urlaub und genies Ihn !

:wink:

LG von einem Fleck wo andere Urlaub machen !
Schöner Fleck

Hi,

@sathya hattes du schon mal zeit dir das anzusehen ?

Danke

Ich hab das gleiche Problem.

Hi,

vielen Dank für die Rückmeldung. Die Änderung kam daher, dass wir 64-Bit-Typ-IDs benötigt haben. Dadurch wurde die ID jetzt für alle Geräte als 64-Bit-Integer übertragen (). Es ist jetzt dahingehend geändert, dass wenn möglich ein 32-Bit-Integer verwendet wird. D. h. für alle bestehenden Geräte sollte es ab dem nächsten Nightly wieder funktionieren.

Viele Grüße

Sathya

1 Like