Maple-CUN integrieren und mit Opanhab steuern!?


#1

Hallo zusammen,
ich bin absoluter Newbie und versuche gerade mich in das Thema OH einzuarbeiten, um meine Smarthome-Geräte darüber steuern zu können.

Ich nutze ein Raspberry mit Openhabian und Homegear und habe bereits einige Bindings eingebunden.

Nun geht es darum, einen Maple-CUN (3x 868, 1x 433) irgendwie ans laufen zu bekommen. Der Maple hängt via LAN im Netz und hat keine direkte Verbindung mit dem RasPi.

Ehrlich gesagt habe ich gar keine Ahnung, wo ich anfangen soll, was ich tun muss, etc.

Bitte, lasst es Licht werden.

LG


Ein MapleCUL als SCC und der Befehl families list
#2

Hallo @miroo,

schick mir das Ding mal zu, dann schaue ich es mir an und poste dir eine Anleitung. Vermutlich ist der Maple-CUN wie der CUNX zu konfigurieren und lauscht auf den Ports 2323, 2324, 2325 und 2326 (mache im Zweifel einen Portscan).

Bevor du ihn mir schickst, probier also mal folgendes aus:

  • Nimm die CUNX-Konfiguration in der /etc/homegear/families/homematicbidcos.conf, kommentier diese ein und passe die IP-Adresse an.
  • Starte Homegear neu (service homegear restart) und schaue, ob irgendwelche Fehler im Log (/var/log/homegear.err) auftauchen.
  • Falls nein, probier mal, ein HomeMatic-Gerät einzulernen.

Wenn an irgendeiner Stelle Fehler auftreten sollten, poste zunächst einmal das Log.

Viele Grüße

Sathya


#3

Hallo Sathya & miroo,

ich stehe vor den gleichen Schwierigkeiten mit meinem MapleCUN. habt Ihr das Problem lösen können, wie?

03/11/19 18:02:56.811 Module HomeMatic BidCoS: CUNX “My-CUNX”: Error in file PhysicalInterfaces/Cunx.cpp line 231 in function void BidCoS::Cunx::reconnect(): Could not connect to server 192.168.1.56 on port 2323. Poll failed with error code: 1.