Keine Verbindung mehr zu HM-CFG-LAN


#1

Heute Nacht kam plötzlich keine Verbindung mehr zu meinen Homematic Geräten zustande. Statt gleich mal ins Log zu sehen habe ich geupdatet (Konfiguration behalten) auf 0.7.37-2722 und seitdem habe ich nur noch folgende Meldung im Errorlog:

03/05/19 07:29:02.628 Module HomeMatic BidCoS: LAN-Konfigurationsadapter "My-HM-CFG-LAN": Error: First packet from HM-CFG-LAN does not start with "HHM-LAN-IF", "HHM-USB-IF" or has wrong structure. Please check your AES key in homematicbidcos.conf. Stopping listening. Packet was: ����b�:'�tIߩ�s~kZp]�I6�␳�:�?�_�L(<�%k��v��2

AES Key habe ich natürlich überprüft, ist immer noch der selbe, Änderungen in der Datei liest er auch (rfkey mal auskomentiert).
Glaube fast nicht das es an homegear liegt, würde es aber gerne wieder gerade biegen ohne alle Geräte neu anzulernen.


#2

Eventuell interessiert jemanden des Rätsels Lösung (wenn es denn als Lösung gilt):
Ich vermute einen Schaden am internen Speicher des HMLAN und dadurch hat sich der AES Key in irgendwas geändert. Dadurch geht kein Update mehr (auch nicht im Maintenance Mode) und ich kann die Nachrichten von meinen Geräten die def. kommen nicht entschlüsseln.

Ich habe jetzt erstmal meinen USB Stick konfiguriert und damit geht es erstmal wieder und dann kommt hoffentlich demnächst ein Ersatz für das HMLAN.

Wenn noch jemand Ideen hat was ich mit dem alten HMLAN machen könnte dann nur zu.

Edit die letzte: habe jetzt ein HM-LGW und alles geht wie vorher. Updateversuche oder umkonfigurieren des alten Gateways auch im Maintenance Mode brechen alle mit Fehlermeldung ab und es wird nichts übernommen (Hatte gehofft das es vielleicht ohne AES verschlüsselte Übertragung wieder geht zumindest als Testdevice).