Homegear Schlüssel weg :/


#1

Ich habe hier vor kurzem mit einem Speicherzugriffsfehler zu kämpfen gehabt und Homegear etliche Male neu konfiguriert/installiert/…

Dabei ist es mir passiert, dass ich nicht mehr genau weiß zu welchem Zeitpunkt genau welche Konfigurationsdatei geladen wurde und nun hab ich den Salat:
Das Pairing mit meinen Homemeatic Thermostaten HM-CC-RT-DN funktioniert nicht mehr.
Ich nehme an der rfKey bzw. die centralAddress auf dem Thermostat sind anders als in der aktuellen Fassung der Konfiguration.
Ja. Ich habe den Hinweis gelesen, dass man sich den Key merken soll. Aber leider erst nachdem das Kind in den Brunnen gefallen ist.
Wenn ich den Werksreset am Thermostat mache erhält er die Uhrzeit, was mir suggeriert, dass er das nicht wirklich gemacht hat.

Hat jemand ne Idee wie ich meine beiden Thermostate wieder ans Laufen kriege? Kann man die manuell flashen? Oder hab ich sie nun für immer verloren :frowning:
Bzw. hab ich ja ne ungefähre Ahnung was ich als rfKey benutzt habe. Wie gehe ich am besten vor um sie noch zu retten?

Nebenfrage: Reicht es aus den Homegear-Service neu zu starten um die Konfiguration neu einzulesen wenn ich den rfKey ändere (in den vermuteten).

Woran kann ich erkennen ob es am falschen rfKey oder an der falschen centralAddress liegt?

Ich hoffe es hat einer ne Idee und ich muss die Dinger nicht wegwerfen :frowning:

Mfg
Frank