Homatic Konfigurator zeigt nichts an

Moin zusammen,

Gutes neues Jahr euch Allen!

Ich nutze Homegear nur für Das Homematic Bidcos Protokoll. Die Konfiguration von devices habe ich bisher über den Homematic Konfigurator mit entferntem BidCos Interface genutzt. Heute habe ich nun auf die letzte Nightly upgedated und dem Konfigurator neu installiert.

Leider werden jetzt keine Geräte mehr angezeigt und ich kann z.B. Schalter nicht mehr konfigurieren.

Hat jemand eine IDee dazu oder ein alternatives Tool?

Danke
Thomas

Hi.

Ich meine, das Admin-UI kann doch die Konfigurationen mittlerweile. Ich glaube, das einzige was fehlt sind die Direktverknüpfungen.

Joachim

Dennoch, auch mit der aktuellen stable-Version zeigt der Homematic Konfigurator nur sein leeres Fenster.

Das war mal anders und auch wenn das Admin UI eine Menge kann (bitte die stable Nutzer nicht vergessen): Der HM Konfigurator hat funktioniert und das Teil schon lange keine Updates mehr erfährt, hat vermutlich ein Homegear-Update das verursacht.

Wo fangen wir mit der Fehlersuche an?

Ich werde mal konkret:

  • der Bereich “Geräte” ist ohne Einträge
  • der Bereich “Direkte Geräteverknüpfungen” zeigt Einträge, aber unvollständig
  • “Geräte anlernen” startet den entsprechenden Dialog
  • “Einstellungen” hat (bei mir) noch nie funktioniert
  • Hinweis und Anzahl der Systemmeldungen wird korrekt signalisiert, ein Abruf ist jedoch nicht möglich

grafik

Mir kommt gerade in den Sinn, das das Teil offenbar auf einem Uralt IE basiert. In dem Bereich könnte es auch Änderungen gegeben haben.

Die Admin UI kann leider nicht alle Konfigurationen. z.B. Kann man bei Schaltern das Verhalten einstellen, was in der Admin UI nicht geht.

@m0wlheld Deine Zusammenfassung passt!

Hey @dibbler42,

was meinst du mit “bei Schaltern das Verhalten einstellen”? Soweit ich weiss sollte in der AdminUI ausser Direktverknuepfungen alles drin sein … :thinking:

– Micha

Also wenn ich mich recht erinnere kann ich im Konfigurator sagen, dass bei einem Tatstendruck nach oben eingeschaltet wird und bei einem Druck nach unten aus oder das jeweils getoggelt wird usw.

Das habe ich in der Admin UI nicht gefunden.

Auch wenn es nicht hilft, meiner Ansicht nach müsste das die Konfiguration bei einer Direktverknüpfung mit einem anderen Gerät sein.

Es gibt meiner Erfahrung nach 3 Gründe, warum der Homematic-Konfigurator nicht funktioniert.

  1. Falsche Zeichen im Gerätenamen/Verknüpfungsnamen. (Ich weiss nicht, welche nicht gehen, aber ich benutze nur das Standard-Alphabet in Gross/Klein. Keine Umlaute). Doppelte Namen könnten auch problematisch sein.
  2. Moderne Datentypen. Da fällt mir die Int64-Geschichte ein. Ich glaube das openHAB-Binding wurde diesbezüglich angepasst.
  3. Halb-eingerichtete Direktverknüpfungen. (Das war mal bei mir so, das würde ich nur als letzte Möglichkeit in Betracht ziehen.)
1 Like