HM-PBI-4-FM sendet kein SHORT oder LONG_RELEASE mehr


#1

Hallo zusammen,

ich gebe auf. Nach stundenlangem ausprobieren weiß ich nicht mehr, was ich nun noch versuchen kann. Hier kurz die Ausgangslage:

  • Nutze Openhabian/Homegear (mit HM-MOD-RPI-PCB)
  • Nutze Homematic Taster-Aktoren (HM-PBI-4-FM) um meine Lampen zu steuern
  • Habe Openhabian mit Homegear neu aufgesetzt, weil ich aus Versehen auf den letzten Snapshot ge-updatet habe
  • Habe meine Taster-Aktoren (Homematic HM-PBI-4-FM) neu mit Homegear verbunden
  • Wollte Openhab neu einrichten und Things anlegen, dabei festgestellt, dass die Trigger der Aktoren nun “anders” funktionieren

Statt vorher:

homematic:HG-HM-PBI-4-FM:c29c40e4:OEQ0613601:1#PRESS triggered SHORT

bekomme ich nun:

homematic:HG-HM-PBI-4-FM:4351f9f7:OEQ0613601:1#BUTTON triggered SHORT_PRESSED

Zusätzlich werden lange Tastendrücke nun damit quittiert:

homematic:HG-HM-PBI-4-FM:4351f9f7:OEQ0613601:1#BUTTON triggered LONG_PRESSED

… und es gibt kein LONG_RELEASE-Trigger mehr.

Was ich versucht habe:

  • Aktoren neu ab- und wieder angemeldet
  • Aktoren auf Werkszustand zurückgesetzt
  • Openhab stable und Milestone installiert

Homegear Version ist 0.7.34-2678 (eben ge-updated).

Das Verhalten beim Anlernen der Aktoren ist nun auch ganz anders. Vorher musste ich den Anlern-Vorgang in Homegear starten (pon), dann auf die Anlern-Taste des Aktors drücken und schließlich den angeschlossenen Taster betätigen. Wenn ich nun den Anlern-Vorgang in Homegear starte und die Anlern-Taste auf dem Aktor betätige, dann beginnt die LED sofort schnell zu blinken, da sich der Aktor sofort verbindet. Auch, wenn ich ihn zwischendrin auf Werkseinstellungen zurücksetze.

Hier noch einige Screenshots aus putty/Homematic Manager/HomegearKickstart

Ich bin für jeden Tipp dankbar. Danke für eure Zeit!


Hello everybody,

I am unsure if this is related to Homegear or Openhab - at this point I figure it could be either, I couldn’t make sense of it. I hope one of you guys can give me a nudge in the right direction, cause I am giving up. After hours of trial and error I don’t know what else to try. Here’s my status quo:

  • Using Openhabian/Homegear (with HM-MOD-RPI-PCB)
  • Using Homematic HM-PBI-4-FM to control my lights
  • Re-installed Openhabian with Homegear, cause I accidentally updated to the latest snapshot
  • Connected all of my button-actors again with Homegear
  • Wanted to setup Openhab again and create a bunch of things, but noticed, that the triggers work differently now:

Before:

homematic:HG-HM-PBI-4-FM:c29c40e4:OEQ0613601:1#PRESS triggered SHORT

Now:

homematic:HG-HM-PBI-4-FM:4351f9f7:OEQ0613601:1#BUTTON triggered SHORT_PRESSED

The LONG-events work differently now. There is no longer a LONG_RELEASE-Trigger, but simply:

homematic:HG-HM-PBI-4-FM:4351f9f7:OEQ0613601:1#BUTTON triggered LONG_PRESSED

What I tried:

  • Reset and connected the actors again
  • Reset the actors to factory settings
  • Tried it out with Openhab stable and Milestong 2.5

The behaviour when I connect the actors to Homegear is completely different as well. Before I had to set Homegear to pairing mode (pon), then press the little button on the actor and finally press the button the actor is connected to. Now when I am in pairing mode it immediately pairs the actors when I press the little button - even after factory resets.

Here’s a couple of screenshots from putty/Homematic Manager/HomegearKickstart:

I am thankful for every suggestion, thank you for your time!


#2

I also noticed that I get these messages in my openhab-log now. Could it be related?

2019-02-03 10:47:33.226 [INFO ] [g.discovery.internal.PersistentInbox] - Added new thing 'homematic:HG-HM-PBI-4-FM:9bfce7d5:OEQ0614158' to inbox.

2019-02-03 10:47:33.244 [INFO ] [ng.homematic.internal.misc.MiscUtils] - Datapoint name 'Connect.php' contains invalid characters, new Datapoint name 'Connect_php'

2019-02-03 10:47:33.246 [INFO ] [ng.homematic.internal.misc.MiscUtils] - Datapoint name 'RestoreHomegear.sh' contains invalid characters, new Datapoint name 'RestoreHomegear_sh'

2019-02-03 10:47:33.248 [INFO ] [ng.homematic.internal.misc.MiscUtils] - Datapoint name 'Test.php' contains invalid characters, new Datapoint name 'Test_php'

2019-02-03 10:47:33.250 [INFO ] [ng.homematic.internal.misc.MiscUtils] - Datapoint name 'ReadMe.txt' contains invalid characters, new Datapoint name 'ReadMe_txt'

2019-02-03 10:47:33.252 [INFO ] [ng.homematic.internal.misc.MiscUtils] - Datapoint name 'HM-XMLRPC-Client/Client.php' contains invalid characters, new Datapoint name 'HM-XMLRPC-Client_Client_php'

2019-02-03 10:47:33.254 [INFO ] [ng.homematic.internal.misc.MiscUtils] - Datapoint name 'BackupHomegear.sh' contains invalid characters, new Datapoint name 'BackupHomegear_sh'

#3

Die Meldungen sind normal.

Das einzige, was auffällt, ist dass das Gerät neu gefunden wurde, also vorher nicht korrekt in openHAB eingebunden war.


#4

Ich habe gerade mal geprüft, und kann die Effekte, die @Flynxify beschreibt, bestätigen. Ich setze 0.8.0-2514 ein.

Habe ich bisher aber nicht bemerkt, da ich bereits alle Funktionalität mit den Tastern auf node-blue umgestellt habe.


#5

Hi @job,

danke für deine Bestätigung!

Ich habe das ursprüngliche Verhalten für alle meine Regeln in OH genutzt, daher bin ich jetzt ein wenig aufgeschmissen so ganz ohne LONG_RELEASE.

Bei mir tritt das Verhalten sowohl bei der 0.8. auf als auch bei der stable-Version (die Openhabian mir installiert).

  • Ist das Verhalten “gewünscht”? Falls ja, dann würde mich interessieren, wie ich das mit node-blue nun “richtig” nutze.

  • Falls das ein Fehlverhalten ist - gibt’s einen Quick-Fix evtl.?

Lg,
Flo


#6

Naja, im Grunde haben sich ja nur die Bezeichnungen der Trigger etwas geändert, nicht die grundsätzliche Logik. Ob es gewünscht ist, kann ich nicht beurteilen, das weiss nur @sathya.
Mir ist es egal, da ich wie gesagt die Logik bereits in node-blue habe.

Es gibt dabei kein richtig und falsch, das kann jeder machen wie er will. Mir ist die Ausführungsverzögerung der Regeln in openHAB auf den Keks gegangen, da habe ich alles Zeitkritische nach node-blue portiert.

Wie das geht, hängt davon ab, was man machen möchte. Nach einer kurzen Einarbeitung kommt man sehr gut vorwärts, kein Vergleich zu der kryptischen RulesDSL in openHAB. Schau mal ins node-blue-Unterforum, da habe ich diverse Beispiele und Subflows geposted.


#7

Leider ist es mehr als die Bezeichnung, denn gibt in OH nun keinen Trigger mehr für LONG_RELEASE. Dimmer kann ich also nun nicht mehr mit den OpenHab-Regeln.

Mir geht die Verzögerung auch auf den Geist aber ich habe mich mittlerweile damit abgefunden. Das Problem ist, dass nun mein ganzes Haus mehr oder weniger lahm liegt und mir mittlerweile die Ideen fehlen.

Evtl. kann ich eine alter Version von Homegear installieren?


#8

Ich glaube nicht, dass das beabsichtigt war, das ist Standard-Funktionalität von Homematic.

Mein Tip, schau dir Node-blue mal an. :wink:

LONG_RELEASE gibt es da auch.

image


#9

Dann muss ich mir Node-Blue wohl wirklich mal anschauen … kann ich die Befehle dann an OH übergeben oder ist die Idee, dass ich dann meine Lampen direkt aus Node-Blue steuere?

@sathya - hast du sonst eine Idee wegen den fehlenden Triggern?


#10

Ich steuer meine Lampen direkt in node-blue, da alle Komponenten bereits in Homegear sind (Homematic, Hue, mqtt). Hardware oder Konfigurationen, die nur in openHAB sind, bringe ich falls nötig über Homegear-Systemvariablen oder mqtt nach Homegear.

Ich versuche auf lange Sicht alles nach Homegear zu bringen, so dass openHAB nur noch die Oberfläche (BasicUI) bereitstellt. Sobald Homegear dann eine GUI bereitstellt würde ich auch dass umziehen.


#11

Hallo @Flynxify,

PRESS_LONG_RELEASE sollte es noch geben - es wurde an der Stelle jedenfalls nichts verändert. Was sagt das Homegear-Log, wenn du die Taste loslässt (poste es hier mal)? Taucht PRESS_LONG_RELEASE dort auf? Falls ja, liegt es an OpenHAB, falls nein an Homegear. Wenn es an Homegear liegt, gibt das Log aufschluss darüber, warum der Wert nicht verarbeitet wird.

Viele Grüße

Sathya


#12

Hi @sathya,

hier einmal ein Auszug aus dem homegear.log:

02/10/19 20:11:32.861 Module HomeMatic BidCoS: Info: INSTALL_TEST on channel 1 of HomeMatic BidCoS peer 1 with serial number OEQ0614073 was set to 0x0D.
02/10/19 20:11:32.861 Module HomeMatic BidCoS: Info: PRESS_SHORT on channel 1 of HomeMatic BidCoS peer 1 with serial number OEQ0614073 was set to 0x0D.
02/10/19 20:11:33.056 HomeMatic BidCoS packet received (My-HM-MOD-RPI-PCB, RSSI: -82 dBm): 13120083209F63F0000100006B44BFD11714B999
02/10/19 20:11:34.559 HomeMatic BidCoS packet received (My-HM-MOD-RPI-PCB, RSSI: -65 dBm): 0B3984405F3375FD0273410E
02/10/19 20:11:34.560 Module HomeMatic BidCoS: Info: INSTALL_TEST on channel 1 of HomeMatic BidCoS peer 1 with serial number OEQ0614073 was set to 0x0E.
02/10/19 20:11:34.561 Module HomeMatic BidCoS: Info: PRESS_CONT on channel 1 of HomeMatic BidCoS peer 1 with serial number OEQ0614073 was set to 0x0E.
02/10/19 20:11:34.561 Module HomeMatic BidCoS: Info: PRESS_LONG on channel 1 of HomeMatic BidCoS peer 1 with serial number OEQ0614073 was set to 0x0E.
02/10/19 20:11:34.811 HomeMatic BidCoS packet received (My-HM-MOD-RPI-PCB, RSSI: -65 dBm): 0B3A84405F3375FD0273410E
02/10/19 20:11:34.813 Module HomeMatic BidCoS: Info: INSTALL_TEST on channel 1 of HomeMatic BidCoS peer 1 with serial number OEQ0614073 was set to 0x0E.
02/10/19 20:11:34.813 Module HomeMatic BidCoS: Info: PRESS_CONT on channel 1 of HomeMatic BidCoS peer 1 with serial number OEQ0614073 was set to 0x0E.
02/10/19 20:11:34.813 Module HomeMatic BidCoS: Info: Ignoring PRESS_LONG.
02/10/19 20:11:35.063 HomeMatic BidCoS packet received (My-HM-MOD-RPI-PCB, RSSI: -65 dBm): 0B3B84405F3375FD0273410E
02/10/19 20:11:35.065 Module HomeMatic BidCoS: Info: INSTALL_TEST on channel 1 of HomeMatic BidCoS peer 1 with serial number OEQ0614073 was set to 0x0E.
02/10/19 20:11:35.065 Module HomeMatic BidCoS: Info: PRESS_CONT on channel 1 of HomeMatic BidCoS peer 1 with serial number OEQ0614073 was set to 0x0E.
02/10/19 20:11:35.065 Module HomeMatic BidCoS: Info: Ignoring PRESS_LONG.
02/10/19 20:11:35.316 HomeMatic BidCoS packet received (My-HM-MOD-RPI-PCB, RSSI: -65 dBm): 0B3C84405F3375FD0273410E
02/10/19 20:11:35.317 Module HomeMatic BidCoS: Info: INSTALL_TEST on channel 1 of HomeMatic BidCoS peer 1 with serial number OEQ0614073 was set to 0x0E.
02/10/19 20:11:35.317 Module HomeMatic BidCoS: Info: PRESS_CONT on channel 1 of HomeMatic BidCoS peer 1 with serial number OEQ0614073 was set to 0x0E.
02/10/19 20:11:35.317 Module HomeMatic BidCoS: Info: Ignoring PRESS_LONG.
02/10/19 20:11:35.568 HomeMatic BidCoS packet received (My-HM-MOD-RPI-PCB, RSSI: -65 dBm): 0B3D84405F3375FD0273410E
02/10/19 20:11:35.569 Module HomeMatic BidCoS: Info: INSTALL_TEST on channel 1 of HomeMatic BidCoS peer 1 with serial number OEQ0614073 was set to 0x0E.
02/10/19 20:11:35.569 Module HomeMatic BidCoS: Info: PRESS_CONT on channel 1 of HomeMatic BidCoS peer 1 with serial number OEQ0614073 was set to 0x0E.
02/10/19 20:11:35.569 Module HomeMatic BidCoS: Info: Ignoring PRESS_LONG.
02/10/19 20:11:35.820 HomeMatic BidCoS packet received (My-HM-MOD-RPI-PCB, RSSI: -66 dBm): 0B3E84405F3375FD0273410E
02/10/19 20:11:35.821 Module HomeMatic BidCoS: Info: INSTALL_TEST on channel 1 of HomeMatic BidCoS peer 1 with serial number OEQ0614073 was set to 0x0E.
02/10/19 20:11:35.821 Module HomeMatic BidCoS: Info: PRESS_CONT on channel 1 of HomeMatic BidCoS peer 1 with serial number OEQ0614073 was set to 0x0E.
02/10/19 20:11:35.822 Module HomeMatic BidCoS: Info: Ignoring PRESS_LONG.
02/10/19 20:11:36.072 HomeMatic BidCoS packet received (My-HM-MOD-RPI-PCB, RSSI: -66 dBm): 0B3F84405F3375FD0273410E
02/10/19 20:11:36.074 Module HomeMatic BidCoS: Info: INSTALL_TEST on channel 1 of HomeMatic BidCoS peer 1 with serial number OEQ0614073 was set to 0x0E.
02/10/19 20:11:36.074 Module HomeMatic BidCoS: Info: PRESS_CONT on channel 1 of HomeMatic BidCoS peer 1 with serial number OEQ0614073 was set to 0x0E.
02/10/19 20:11:36.074 Module HomeMatic BidCoS: Info: Ignoring PRESS_LONG.
02/10/19 20:11:36.325 HomeMatic BidCoS packet received (My-HM-MOD-RPI-PCB, RSSI: -62 dBm): 0B40A0405F3375FD0273410E
02/10/19 20:11:36.326 Module HomeMatic BidCoS: Info: INSTALL_TEST on channel 1 of HomeMatic BidCoS peer 1 with serial number OEQ0614073 was set to 0x0E.
02/10/19 20:11:36.326 Module HomeMatic BidCoS: Info: PRESS_CONT on channel 1 of HomeMatic BidCoS peer 1 with serial number OEQ0614073 was set to 0x0E.
02/10/19 20:11:36.327 Module HomeMatic BidCoS: Info: Ignoring PRESS_LONG.
02/10/19 20:11:36.327 Module HomeMatic BidCoS: Info: PRESS_LONG_RELEASE on channel 1 of HomeMatic BidCoS peer 1 with serial number OEQ0614073 was set to 0x0E.
02/10/19 20:11:42.387 RPC Server (Port 2001): Info: Client number 43552 is calling RPC method: ping (2) Parameters:
(String) 9bfce7d5
02/10/19 20:11:42.391 RPC Server (Port 2001): Info: Client number 43552 is calling RPC method: listBidcosInterfaces (2) Parameters:

Und hier die gleichen Aktivitäten im OH-log:

2019-02-10 20:11:25.312 [vent.ChannelTriggeredEvent] - homematic:HG-HM-PBI-4-FM:9bfce7d5:OEQ0614073:1#BUTTON triggered SHORT_PRESSED

2019-02-10 20:11:26.944 [vent.ChannelTriggeredEvent] - homematic:HG-HM-PBI-4-FM:9bfce7d5:OEQ0614073:1#BUTTON triggered LONG_PRESSED

In Homegear tut es also das, was es tun soll. In Openhab hat sich die Funktionalität allerdings verändert - seit ich Homegear ge-updated habe. Vorher waren die Trigger auch unterschiedlich benannt. Dort hießen sie:

homematic:HG-HM-PBI-4-FM:c29c40e4:OEQ0613601:1#PRESS triggered SHORT

Also PRESS statt BUTTON.


#13

Hallo @Flynxify,

In Homegear tut es also das, was es tun soll.

Ja, das sieht alles gut aus.

Da muss sich etwas in OpenHAB geändert haben. In Homegear hat sich die event-Paketsyntax seit den Anfangstagen von Homegear nicht verändert. Hast du mal im OpenHAB-Forum nachgefragt? @gerrieg (der Entwickler des Bindings) weiß bestimmt etwas dazu zu sagen.

Viele Grüße

Sathya


#14

Hallo!
Ja, es hat sich da was geändert, allerdings habe nicht ich die Änderung gemacht, siehe ButtonVirtualDatapointHandler

Die Events wurden leider einfach nicht berücksichtigt.

Momentan wird gerade Eclipse Smart Home wieder in openHab re-integriert. Dieser Vorgang ist noch nicht komplett abgeschlossen. Wenn das erledigt ist, kann ich mir das ansehen.

Viele Grüße
Gerhard


#15

Hallo @gerrieg,

danke für die schnelle Antwort!

Viele Grüße

Sathya


#16

Hi @sathya & @gerrieg - danke für die Info! Das ist ja total doof, dass das einfach nicht beachtet wurde. Ich kann ja nicht einmal einfach eine ältere Version benutzen …

Vielleicht habe ich das falsch gelesen, aber ich habe verstanden, dass er ESH-merge bereits komplett ist?

Danke auf jeden Fall für die superschnellen Antworten!


#17

Der merge ist technisch durch, vieles läuft aber noch nicht.


#18

Alles klar. Dann versuche ich mir irgendwie mit den aktuellen Triggern zu behelfen um zumindest wieder Lichter ein- und ausschalten zu können :slight_smile: Mit Node Blue habe ich ein wenig herumgespielt - wirklich sehr cool, wie einfach sich Logik damit umsetzen lässt. Bin aktuell aber nicht sicher, wie ich die ganzen Lampen aus Hue und Tradfri in Homegear bekomme, daher habe ich erstmal abgebrochen.

Ich kenne mich mit Github nicht so gut aus - kann ich dieses Thema irgendwie in einen Topf schmeißen, damit jemand, der sich ein wenig besser auskennt, einmal drauf schaut, wenn Zeit ist?


#19

Hue kann Homegear auch, man muss halt nur das Modul installieren. Tradfri Lampen habe ich an der Hue Bridge, ansonsten geht tradfri nicht.

Meinst du das Problem mit openhab? Da müsste man ein issue an openhab-addons einstellen.


#20

Muss ich die Lampen dann auch in Homegear anlernen oder kann Homegear sich einfach mit Hue verbinden? Das wäre ja klasse …

Ja genau! Weißt du denn, wo ich Issues erstellen kann?