Firmware Update mit welcher Hardware

Hi,
mal 'ne Frage :slight_smile:
Ich betreibe Homgear nun erfolgreich seit 5 Jahren mit meinem HM-CFG-LAN.
Aktuell läuft es in einer Docker Umgebung (auf einem x86 Server [kein NAS]).

Alle Komponenten funktioniert es sehr gut und extrem stabil (Dank an die Entwicker).
Nun hat das LAN Gateway aber die Schwäche, dass ich keine FW Aktualisierung auf meinen Geräten durchführen kann. Nach den Jahren sind da aber schon einige Updatens angefallen.

Welche Hardware empfehlt ihr mir, damit ich mal die Firmware der Geräte aktualisieren kann?
Soll ich dafür zusätzlich einen CUL zulegen und per USB anschließen? Ich suche eine Lösung, welche ich mit wenig Aufwand integrieren kann.

Ich freue mich auf einen Tipp.

LG
portboy

Kann hier keiner aus dem Nähkästchen plaudern :upside_down_face:

portboy

Es gibt mehrere Möglichkeiten. Ein CC1101 Modul mit RaspberryPi oder eine gebrauchte CCU2 oder USB Varianten wie NanoCUL oder vllt. auch ein hübsches Gateway von pmayer.

Hat alles Vor- und Nachteile. Kosten, Bastelaufwand oder auch PerformanceeinbuĂźen bei USB Varianten.

Wieviele Geräte sind es und profitieren sie vom Update? Natürlich sieht die Meldung zum FW Update immer grässlich aus :grin: Möchtest du nach dem Update wieder auf das HM-CFG-LAN als Einzelgerät mit seinen Einschränkungen (Update nicht möglich, Reichweite ohne ext. Antenne) zurück?

Habe auch eins im Keller. Aber eben nur als zusätzliches Gateway für die Komponenten im Keller. Updates gehen über Raspberry mit CC1101.

1 Like

Danke fĂĽr deinen Input :slight_smile:

Mir geht es vornehmlich um ein (einmaliges) Update aller Aktoren.
Ich habe die ChageLogs nicht im Detail geprĂĽft.
Einige Aktoren haben leichte Probleme welche ich mit dem Update zu korrigieren erhoffe.
Es handelt sich um 33 Aktoren.

Mein Setup mit dem HM-CFG-LAN läuft seit X Jahren stabil.
Ich habe vor Jahren eine externe Antenne angebracht und damit erfasse ich Haus wie GrundstĂĽck.
Dass wĂĽrde ich genau so weiter betreiben wollen.

Umsetzen möchte ich das Update möglichst günstig.