Enocean - Opus Bridge

Hallo, aktuell setze ich OpenHab für mein smart home ein. Leider funktioniert die Opus Bridge nicht, da ReCom (Remote Commissioning) und ReMan (Remote Management) nicht von der OpenHab Enocean Bibliothek unterstüzt wird.

Kann homegear damit umgehen? danke

Hallo @cnu80,

ja Remote Commissioning und Remote Management, werden von Homegear unterstützt. Wir bräuchten allerdings nur (kurzzeitig) ein Testgerät, um die XML-Datei dazu zu bauen.

Viele Grüße

Sathya

1 Like

Hallo @cnu80,
hat das funktioniert,die Opus Bridge zu pairen? Ich stehe gerade vor dem gleichen Problem und weiß nicht wie ich die Bridge pairen kann.

Oder @sathya: Ist Remote Commissioning und Remote Management für die Opus Bridge implementiert und wenn ja, wie muss ich vorgehen, um das Gerät zu pairen?
Alternativ könnte ich sonst die Opus Bridgeauch zur Verfügung stellen.

Gruß,
Frank

Hallo @DasKleingedruckte,

wenn du mir ein Gerät zur Verfügung stellst, implementiere ich es gerne. Unsere Adresse:

Homegear GmbH
Am Schützenplatz 3
24211 Preetz

Sobald das Gerät implementiert ist, schicke ich es dir umgehend wieder zurück.

Viele Grüße

Sathya

1 Like

Hallo @sathya,

das wäre super, ich mache dann im Laufe der Woche ein Päckchen fertig.

Vielen Dank,
Frank

Hallo @DasKleingedruckte,

so, es hat zwar etwas gedauert, aber jetzt sind die OPUS-BRiDGE-Geräte in Homegear implementiert. Sämtliche Geräte, die ich als Testgerät zur Verfügung hatte, sind vollumfänglich implementiert. Dies sind:

  • 514.441
  • 563.020
  • 563.010
  • 563.012
  • 563.014
  • 563.052
  • 563.031

Im wesentlichen fehlt also noch der Dimmaktor.

Für das Anlernen hat @Micha die Admin-UI angepasst, so dass sich der Sicherheitsschlüssel eintragen lässt. Letzterer muss zwingend angegeben werden, sonst funktioniert das Anlernen nicht. Nach dem Klick auf Anlernen kann für die Aktoren eine beliebige Taste gedrückt werden und der Anlernvorgang startet. Beim Bewegungsmelder muss nach dem Starten des Anlernmodus der Knopf für ein paar Sekunden gedrückt werden.

Der Sicherheitscode lässt sich aus dem QR-Code ersehen. Und zwar sind es die letzten 8 Zeichen direkt nach dem “Z”.

Alternativ lässt sich der QR-Code scannen und an createDevice übergeben:

homegear -e rc '$hg->createDevice("QR-Code-Text");'

Mit einer Testapp habe ich damit über unsere Cloud Geräte angelernt. Das wird über kurz oder lang auch produktiv funktionieren, so dass das Anlernen der OPUS-BRiDGE-Geräte sehr einfach sein wird.

Weiterhin habe ich für die Geräte Direktverknüpfungen implementiert. So lässt sich mit addLink() ein Taster mit einem Aktor verknüpfen.

Vielen, vielen Dank noch einmal für das Zurverfügungstellen des Aktors. Ohne hätten wir die ganze Aktion nicht gestartet. Die Aktion war deutlich größer als gedacht, aber dafür haben wir jetzt eine ziemlich vollumfängliche Remote-Management- und Remote-Commissioning-Unterstützung.

Den Aktor sende ich dir die Tage wieder zurück.

Viele Grüße

Sathya

1 Like

Hallo @sathya,

dann schon mal herzlichen Dank für die Mühe. Einen besonderen Dank dafür, dass ihr die “große Lösung” implementiert habt und auch gleich weitere Geräte implementiert sind und das auch gleich mit Unterstützung der Admin-UI.
Eine kurze Frage habe ich noch: Wird es voraussichtlich demnächst eine Stable Version dazu geben oder sollte ich eine Nightly Version zum Testen nehmen?

Gruß,
Frank

3 Likes

Hallo @DasKleingedruckte,

ich kompiliere gerade Testing-Versionen. Die Stable wird noch 3 bis 4 Wochen brauchen.

Viele Grüße

Sathya

Siehe auch:

und

Viele Grüße

Sathya

3 Likes