Wo Config beginnen nach Installation über Repository


#1

Hallo zusammen,

habe gerade Homegear auf Raspi3/Stretch über das Repository installiert.
nach Eingabe des Befehls
homegear -e rc 'print_v($hg->managementCreateCa());'

kommt die Fehlerausgabe:

root@nodered:~# homegear -e rc 'print_v($hg->managementCreateCa());'
PHP Fatal error:  Uncaught Homegear\HomegearException: : Requested method not found. in /var/lib/homegear/scripts/inline.php:7
Stack trace:
#0 /var/lib/homegear/scripts/inline.php(7): Homegear\Homegear->__call('managementCreat...', Array)
#1 {main}
  thrown in /var/lib/homegear/scripts/inline.php on line 7

Kann hier jemand helfen?
WIe muss ich vorgehen, um Homegear hier lauffähig zu bekommen.
Ich benötige aktuelle nur EnOCean…


#2

Hallo @michif100,

die management-commands sind IIRC aktuell noch nicht im stable drin, sondern nur in den nightlies (korrigier mich bitte, sollte ich falsch liegen @sathya :wink: ).

– Micha


#3

Hi Michi,

du brauchst nur in /etc/homegear/families/enocean.conf die Konfigurations vorzunehmen. Danach neu startn und auf die homegear Konsole mit sudo homegear -r wechseln.

Hier ein paar Links die dir weiterhelfen sollten:


#4

Doch, ist schon im stable. Es fehlt vermutlich nur:

apt install homegear-management

Das muss ich auf der Download-Seite noch ergänzen.


#5

Ich glaube nur, dass @michif100 das gar nicht braucht :wink:


#6

Stimmt. Das wird nur für den Homegear-Gatewaydienst - also für über Netzwerk angebundene Kommunikationsmodule - benötigt.