"pure virtual method called" vor Initialisierung von BidCoS


#1

Hallo zusammen,

ich wollte homegear mit einem CC1101 Modul ausprobieren. Die Verkabeling ist richtig, ich habe mit dem Oszilloskop die SPI Leitungen ihren Pegel wechseln sehe wenn ich

ausführe. Wenn ich homegear starte tut sich an der Taktleitung aber gar nichts. Ich bekomme folgende Debug Ausgabe:

11/19/15 22:11:02.578 Loading devices... 11/19/15 22:11:02.579 Module HomeMatic BidCoS: Loading HomeMatic BidCoS device 1 pure virtual method called terminate called without an active exception pure virtual method called terminate called recursively 11/19/15 22:11:02.580 Critical: Signal 6 received. Stopping Homegear...

Meine Device Konfiguration:

[code][HomeMaticBidCoS]
deviceType = cc1100
device = /dev/spidev0.0
responseDelay = 45

“0” if GDO0 is connected to GPIO of Rasberry Pi or “2” if GDO2 is connected

You only need one GDO (0 or 2), it doesn’t matter which one you use.

interruptPin = 2

GPIO pin on Raspberry Pi the GDO of the module is connected to.

gpio1 = 25
[/code]

Ich habe homegear mittels des aktuellen Raspbian Pakets auf einem RaspberryPi 2 installiert. Die Version des Pakets ist 0.5.25-1.

Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich das Problem lösen kann, oder zumindest weiter eingrenzen?

Viele Grüße
Gunnar


#2

Hallo Gunnar,

da läuft irgendetwas absolut falsch. Hast du das Paket für die korrekte Distribution (wheezy, jessie…) installiert? Installier mal das aktuelle Nightly von Homegear 0.6. Damit sollte es in jedem Fall klappen.

Viele Grüße

Sathya


#3

Hallo Sathya,

danke für den Hinweis, mit dem aktuellen nightly hat es sofort funktioniert. :slight_smile:

Viele Grüße
Gunnar