Node blue Start


#1

Hallo Kollegen,
ich habe bei meiner Holzvergaser Heizung + Puffer mit Node red die Werte erfasst (mit can Bus) und angezeigt.
Funktioniert soweit gut. Nur wenn der Ofen aus ist und nicht alle Messwerte eingehen, werden Charts mit großer Verzögerung am Tablet über W-lan angezeigt. Ich vermute, dass “Timeouts” die Ursache sind.
Nun hat mir ein Kollege Node Blue empfohlen, da hier alle 4 Prozessoren beim Rasperry Pi 3 mitarbeiten, bei Node red angeblich nur einer.
Jetzt meine Frage: Wie fange ich mit Node blue an? Muss ich da Homegear installieren, oder gibt es da für den Raspi ein Image mit Node blue?
Da ich mit Can-Bus arbeite: bei Node red verwende ich die Node “candump” die über Spi ein kleines Can-Modul integriert. Ist das mit Node-blue auch möglich?
Vielen Dank


#2

Hallo @Rothhp,

Node-BLUE ist Teil von Homegear. Der Homegearkern (ohne Gerätefamilien) muss also installiert sein (der Overhead ist aber minimal, wenn keine Geräte angelernt sind).

Ja, ist es. Für Node-BLUE werden die Knoten in C++ oder PHP geschrieben. Hast du einen Link für mich? Dann kann ich mal sehen, ob ich dir den Knoten nicht geschrieben bekomme ;-).

Viele Grüße

Sathya


#3

Das Problem wirst du aber mit Node-Blue auch nicht lösen können. Wenn Node-Blue mit 4 Threads Timeouts bekommt ist das genau so hilfreich wie bei Node Red mit einem Thread.

Du musst die Darstellung im Chart von der Datenermittlung abkoppeln, nur dass hilft.

  1. Ein Modul ermittelt die Daten und schreibt sie irgendwohin (z.B. Homegear Systemvariablen)
  2. Ein Modul zeigt die bereits ermittelten Daten an

#4

Hallo,
schon mal vielen Dank für die Antworten

Blockquote Hast du einen Link für mich?> Blockquote

node-red-contrib-canbus Version 1.0.1

https://flows.nodered.org/node/node-red-contrib-canbus
Dort sind weitere Links zu Github
Sathya: bitte prüfen ob das mit vertretbarem Aufwand geht. Ich will nur bevor ich mit Nodeblue beginne prüfen, ob die Ziele erreichbar sind.

Blockquote Wenn Node-Blue mit 4 Threads Timeouts bekommt ist das genau so hilfreich wie bei Node Red mit einem Thread. > Blockquote

Das ist mir klar. Der Holzvergaser hat von Anfeuern bis Ausbrennen ca. 4 Brennstufen. Um meine Software zu optimieren ist es hilfreich die Stufen im Nachhinein zu kennen. Mit Influxdb und Grafana ist das möglich, aber die Daten bleiben, bis man sie (von Hand) löscht. Bei Noder-red gibt man die Zeit an.
Nun ist mir aufgefallen, das auf dem Tablett über w-lan die Seiten mit Charts oft lange hängen, alle andern sind ok. Auch von Grafana.
Nun möchte ich parallel einen 2. Raspi mit Node-blue aufbauen, aber dazu brauche ich die Daten vom Can-bus. Das Ergebnis teile hier dann mit.


#5

Ein bisschen Erklärung:

Tatsächlich sind es sogar mehr als 4 Threads. Node-BLUE arbeitet mit Queues. Auf Hauptprozessseite laufen standardmäßig 5 Verarbeitungsthreads, auf Node-BLUE-Clientprozessseite 10 (konfigurierbar in nodeBlueProcessingThreadCountServer und nodeBlueProcessingThreadCountNodes. Zusätzlich können die Knoten aber noch eigene Threads öffnen, zum Beispiel, um Daten abzufragen. Dadurch können diese Threads den restlichen Flow nicht blockieren - selbst im Falle von Timeouts.

Viele Grüße

Sathya