Netzteil für Raspberry Pi 3 gesucht


#1

Zwei meiner Raspberry Pi melden ab und an Under Voltage. Daher suche ich ein zuverlässiges Netzteil, was genügend Leistung bringt. Es sollte auf Dauerbetrieb ausgelegt sein.

Könnt ihr da etwas empfehlen?

Folgendes ist die Hardware:
Pi 3/3+
PiShield RTC
SPI CC1101 Adapter
USB CC2531
USB SSD (nur einer)

Vielen Dank!


#2

Hätte jetzt keinen konkreten Tipp für Dich, aber ein zu schwaches Netzteil kann die ulkigsten Fehler verursachen.

Neben dem Netzteil solltest du auch auf das USB-Kabel achten, denn selbst wenn das Netzteil genug Power hat, bekommst du Unterspannung, wenn das Kabel einen zu großen Widerstand hat.

Gruß


#3

Natürlich ist in jedem Fall das offizielle Raspberry-Netzteil zu empfehlen: https://www.reichelt.de/raspberry-pi-ladegeraet-5-v-2-5-a-micro-usb-schwarz-nt-musb-25-sw-p167078.html?&trstct=dnrtcl_ldsldr

Bei über 80 Pi 2/3 B bei Kundem habe ich das hier seit über 2 Jahren im Einsatz und noch keinen Ausfall: https://www.reichelt.de/raspberry-pi-ladegeraet-5-v-2-5-a-micro-usb-schwarz-nt-musb-25-sw-p167078.html?&trstct=dnrtcl_ldsldr. Die Pi’s laufen ganztägig in einer Digital-Signage-Applikation, also ohne zusätzliche Hardware.

Durch den Pi 3B+ bin ich aber mittlerweile zu diesem hier übergegangen: https://www.reichelt.de/usb-ladegeraet-5-v-2500-ma-goo-71889-p175360.html?&trstct=pos_0

(keine affill-links)


#4

Hallo Peter,

warum hast Du dich für den PI3 B+ für dieses Netzteil entschieden ?

Gruß

Dirk


#5

Deswegen :wink:

Note that Raspberry Pi 3B+ does consume substantially more power than its predecessor. We strongly encourage you to use a high-quality 2.5A power supply , such as the official Raspberry Pi Universal Power Supply.

Quelle: https://www.raspberrypi.org/blog/raspberry-pi-3-model-bplus-sale-now-35/

PS: Patrik, nicht Peter…


#6

Mea culpa… Patrick :slight_smile:

Danke für die Info. Dann sollte ich mit dem offiziellem Netzteil keine Probleme haben.

Gruß Dirk


#7

Das sowieso nicht :wink:


#8

Danke für die Infos.

Ich habe mir jetzt mal 2 original Pi-Netzteile bestellt, mal schauen wie die gehen.

Die Netzteile, die bei mir aktuell die Probleme mit Undervoltage bereiten, waren die von Goobay. Ich hatte die entweder bei Reichelt oder ELV bestellt, weiss ich nicht mehr genau.