Custom AskSinPP-Geräte in Homegear einbinden


#1

Hallo!

Ich würde gern einen mit der AskSinPP entwickelten Feuchtigkeitssensor in Homegear einbinden (konkret dieser hier). Dieser Sensor ist aber kein Standard-Homematic-Gerät und benutzt eigens definierte Channels. Daher gibt es für “echte” CCUs und RaspberryMatic ein Addon, welches die zur Kommunikation notwendigen XML-Files hinzufügt.

Das notwendige XML-File für diesen Feuchtigkeitssensor schaut beispielsweise so aus:

Mich würde jetzt interessieren:

  • Kann man diese XML-Files einfach in Homegear integrieren, so dass das Homematic-Plugin auch mit diesen Geräten umgehen kann?
  • Beziehungsweise wo kann/soll man diese XML-Files ablegen damit diese ein Update von Homegear oder wenn die EQ3-XMLs upgedatet werden, überleben.

#2

Ich habe erfolgreich AskSinPP Geräte mit Homegear gepaired:

sudo homegear -o <input> <output>
Convert old device description file into new format

Die Files habe ich in /etc/homegear/devices/0 liegen und sie haben die Updates bisher unbeschadet überstanden.


#3

Hi!

Danke für deine Antwort, das geht da einfacher als gedacht und werd ich gleich mal ausprobieren! :smiley:


#4

Hallo @zyancali,

du kannst vermutlich zum Testen sogar die BidCoS-XML-Dateien direkt in das Verzeichnis legen. Für den Produktivbetrieb würde ich die Dateien aber konvertieren.

Viele Grüße

Sathya


#5

Hallo Sathya!

Danke für die Info, derweil hab ich hier noch nicht weitergemacht, aber ich werd das mal probiern bzw. dann die Dateien konvertieren.

Danke!